projects

VASISTASMAG & VASISTAS TV

ist ein Online Blog, der 2013 zwar in Istanbul gegründet wurde, aber jetzt seit geraumer Zeit fest in Dresden verankert ist. Themenschwerpunkte unseres Blogs sind: Fragen der zeitgenössischen Kunst, Reviews zu Ausstellungen, aktuelle Entwicklungen und Tendenzen der kulturellen Landschaft der Stadt sowie Interviews mit Künstler*innen aus Dresden und Leipzig. Darüber hinaus bieten wir nunmehr fast 80 Künstler*innen eine Plattform sich und ihre Kunst bei uns zu präsentieren, sich zu vernetzen und der Öffentlichkeit zu zeigen. Von 2013 bis 2017 haben wir dafür zusätzlich einen Offspace betrieben. Doch ganz aktuell nutzen wir diesen nun für ein gänzlich anderes Format, dem TV. 
VASiSTAS TV ist in erster Linie eine Unterhaltungssendung, die wir bisher in unregelmäßigen Abständen und mit der Unterstützung von Freund*innen produzieren. Ähnlich wie bei unserem Blog versuchen wir auch hier die aktive Kulturszene Dresdens näher zu beleuchten. Zusätzlich werden die einzelnen Episoden gelegentlich mit einem musikalischen, performativen Act oder mit vorproduzierten Clips bereichert. 

#4 vom 23.11.2018

Der Weltraum, unendliche Weiten…
Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis…

Diese beiden Opener aus den beiden bekanntesten Sci-Fi Universen der Filmgeschichte sind mindestens den Fans von Star Trek & Star Wars wohl bekannt. Auch wir wollen mit Euch in unbekannte Regionen aufbrechen. Was verbindet die Kunst mit der Wissenschaft & der Politik, gibt es ausserirdisches Leben, warum bekommt Captain Kirk immer alle Frauen ab, wie geht es unserem “Astro” Alex auf der ISS und was machen wir eigentlich mit dem ganzen Weltraumschrott?

Wir gehen aber auch der Frage nach: Wie wichtig ist Kunst im politischen Diskurs, welche Formen kann sie dabei ein- und annehmen?

Unsere Gäste sind:
Diana Wehmeier (Künstlerin/CEO Plasmagazine)
Juliane Mueller (Aktivistin/CAMBIO e.V.)
love.is.rare (Musik)

 

#3 vom 05.03.2018

In unserer 3. Episode tauchen wir ein in düstere Zeiten. Was für Geister, Hexen und andere Spukgestalten treiben sich in unserer Stadt herum und was sagen uns die Tarotkarten für eine Zukunft voraus?
Gemeinsam mit unserem Publikum nehmen wir Platz zur allerersten Séance in unserem Studio!

Unsere Gäste sind:
Johanna Seidel (Künstlerin)
Sophie Lindner (Künstlerin)

 

#2 vom 03.12.2017

Erst die zweite Show und schon ein Weihnachtsspecial! Wir feiern den ersten Advent und widmen uns dem Performen: Ob Darstellende- oder Bildende Kunst. Wir wagen einen Blick unter die Bretter, die die Welt bedeuten.

Unsere Gäste sind:
Toni Burghard Friedrich (Regisseur)
Philipp Putzer (Künstler und Off-Space-Betreiber)

 

#1 vom 06.10.2017

Am 6. Oktober verwandelten wir unseren Projektraum im Rahmen des ROADS Festivals in ein richtiges Fernsehstudio! Es gab gute Talks und Musik. Auf jeden Fall aber jede Menge Kabelsalat und Chaos (Denn, wir machen das ja alle zum ersten Mal).

Unsere Gäste in der ersten Folge:

Camillo Gulde (ROADS Festival)
Ina Weise (Konglomerat e.V. / Künstlerin)
Hanna Kucera (Performance/Künstlerin)

 

let's play